Unser professionelles Elektroschrottrecycling - breites Spektrum

Wir organisieren die Entsorgung von unterschiedlichstem Elektro- und Elektroschrott: Dazu zählen beispielsweise Elektromotoren, Elektrokabel, aber auch Geräte. Dabei unterscheiden wir in weiße Ware, wie beispielsweise Haushaltsgeräte, braune Ware, zum Beispiel Unterhaltungselektronik, und IT-Geräte, also Monitor- und PC-Schrott. Um eine fachgerechte Abholung und Zuführung ins Recycling zu gewährleisten, sollten Sie schon im Vorfeld mit uns besprechen, um welchen Schrott es sich genau handelt - rufen Sie uns deshalb einfach an.

Hochwertiges Recycling und Rückführung in den Rohstoffkreislauf

Die Unterscheidung nach weißer und brauner Ware sowie IT-Schrott ist notwendig, da in den einzelnen Geräten unterschiedliche verwertbare Materialien, aber eben auch Schadstoffe verarbeitet wurden. Entsprechend differenziert müssen wir bei der Aufbereitung vorgehen, es gelten dabei zahlreiche Bestimmungen, um die Sicherheit der Umwelt zu gewährleisten. Um ein stringentes Elektroschrott- und Elektronikschrottrecycling realisieren zu können, stimmen wir bereits im Vorfeld die optimale Vorgehensweise mit Ihnen ab. Wir ermitteln also das Volumen, aber eben auch die Art von Schrott und bereiten die Prozesse umfassend vor - Sie können von uns einen Top-Service erwarten.

Für die Entsorgung erforderlichen Dokumente für Sie zum Download

Zertifikat

Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb nach §52 KrW/AbfG. Zertifiziert wurden wir durch die TÜO für Abfallwirtschaft, Gefahrgut und Sicherheitswesen Otto-Lilienthal-Str. 36 in D-71034 Böblingen. Überwachungsvertrag Nr. 151/0265/Efb
Sie bekommen den Entsorgungsnachweis direkt von Ihrem Abholer und haben dadurch eine geminderte Verantwortung bei Übergabe der Abfälle.
Unsere Tätigkeiten liegen im Bereich Einsammeln, Befördern, Lagern und Vorbehandeln. Anhand nachfolgender Liste können Sie die aktuellen AVV-Nummern des nachgearbeiteten europäischen Abfallkatalogs von 2002 entnehmen.

Das Zertifikat zum herunterladen als PDF

Formblatt Anzeige für Sammler, Beförderer, Händler und Makler nach §53 KrWG

Ab dem 01.06.2012 müssen Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen die Tätigkeit ihres Betriebes vor Aufnahme der Tätigkeit ihrer zuständigen Behörde anzuzeigen (§ 53 Kreislaufwirtschaftsgesetz - KrWG).

Das Formblatt zum herunterladen als PDF

KBS - System

Wir sind anerkannte Annahme- und Verwertungsstelle des Kreislauf-Blechverpackung-Stahl Systems. Die Abgabe leerer Verpackungen, die dieses Symbol auf der Verpackung tragen, ist kostenlos. Die Annahmebedingungen für leere Blechemballagen erfahren Sie von uns telefonisch unter 05262-2265.
Zum Herunterladen hier den Abgabe-/Annahmeschein "A" für anliefernde Betriebe und Spediteure: Einfach anklicken und die Datei speichern und ausdrucken. Füllen Sie im Vorfeld schon mal den oberen Teil aus. Die Annahme erfolgt bei uns Montag bis Freitag zwischen 7 und 16 Uhr.

Der Abgabe / Annahmeschein zum herunterladen als PDF